Startseite
Kontakt
Impressum
Datenschutz


Produkte

Produktgruppe: Öl - Gas Brenner


Ölbrenner Baureihe R (12-273 kW)

Foto: Ölbrenner Baureihe R (12-273 kW) Der R - Brenner von GIERSCH ist ein ausgesprochener Erfolgstyp. Seit Jahren im Programm. Mehrere 100.000-fach bewährt. Kontinuierlich und konsequent technisch perfektioniert. Eine Brennerbaureihe für fast jede Anwendung. Ob für den Kleinkessel im Einfamilienhaus oder für größere Wohnanlagen, ob für Warmlufterzeuger oder für Backöfen und Trockner.

Die Wärme-Triebwerke® R sind ausgerüstet mit modernster Gebläsetechnik. Die hohe Gebläsepressung gewährleistet ein stabiles und sicheres Anfahrverhalten und ein sehr gutes Rußbild. Die Präzisionsmischeinrichtung sorgt für eine optimale Durchmischung von Luft und Öl.

Hersteller: Giersch
Hersteller-Prospekt: Prospekt zum Download [PDF-Datei*]
 
Blaubrenner Baureihe GB3000 (15-50kW)

Foto: Blaubrenner Baureihe GB3000 (15-50kW) So einfach lässt sich der Verbrennungsvorgang im GB3000 beschreiben. Das Brennergebläse erzeugt den hohen Gebläsedruck, der für die optimale Vermischung von Heizöl und Luft benötigt wird. Heißes Verbrennungsgas wird durch Injektorwirkung in das Heizöl-Luftgemisch gesaugt und sorgt für eine vollständige Verdampfung der feinen Öltröpfchen. Das so entstandene Gas verbrennt im Brennerrohr blau und rückstandsfrei.

Blaubrenner sind bekannt für die umweltfreundliche Verbrennung von Heizöl EL, aber leider auch für den recht laut ablaufenden Verbrennungsprozess.

Hersteller: Giersch
Hersteller-Prospekt: Prospekt zum Download [PDF-Datei*]
 
Ölbrenner Baureihe M (120-2500kW)

Foto: Ölbrenner Baureihe M (120-2500kW) Wer viel leisten will, muss gut in Form sein. Die gestreckte Bauform der Baureihe M verbindet in einem ansprechenden Design Leistung mit Funktionalität.

Die Wärme-Triebwerke® M verfügen über eine optimierte Luftführung für ein geräuscharmes und druckstabiles Gebläse. Die hohe Gebläsepressung gewährleistet ein stabiles und sicheres Anfahrverhalten und ein sehr gutes Rußbild. Der Luftansaugkanal ist komplett mit schalldämpfendem Material ausgekleidet. Die Betriebsgeräusche werden so auf ein Minimum reduziert.

Hersteller: Giersch
Hersteller-Prospekt: Prospekt zum Download [PDF-Datei*]
 
Gasgebläsebrenner Baureihe RG (15-260kW)

Foto: Gasgebläsebrenner Baureihe RG (15-260kW) Ob Erdgas, Flüssiggas oder Stadtgas, für den geringen oder größeren Wärmebedarf, für Heizkessel oder industrielle Anwendungen, für Neuanlagen oder für die Umstellung von Öl auf Gas.

Besonderes Gewicht erhält das Brennerkonzept durch den zweistufigen oder modulierenden Betrieb. Je nach Wärmebedarf gibt der Brenner mal mehr und mal weniger Leistung ab. Die Brennerstarts und die damit verbundenen Vorspülverluste und Anfahremissionen werden auf ein Minimum reduziert. Der Jahresnutzungsgrad erhöht sich. Die modulierende Leistungsregelung arbeitet im Gas-Luft-Verbund. Die Verbrennung ist über den gesamten Arbeitsbereich konstant. Das druckstabile Gebläse garantiert ein sicheres Anfahrverhalten.
Die Baureihe RG wird als komplette Einheit mit hochwertigen Armaturen, den erforderlichen Anschlussbögen und Verschraubungen und Gaskugelhahn geliefert.

Hersteller: Giersch
Hersteller-Prospekt: Prospekt zum Download [PDF-Datei*]
 
Gasgebläsebrenner GG10-LN (12 - 92 kW )

Foto: Gasgebläsebrenner GG10-LN (12 - 92 kW ) Der emissionsarme Gasbrenner GG10-LN von Giersch ist ein kleines Kraftpaket. Brennerleistungen von 12 bis 92 kW werden mit ihm problemlos erreicht. Die innovative Hybridgebläsetechnik sorgt für diesen erfreulich großen Leistungsbereich und für ein stabiles Anfahrverhalten. Der hohe Gebläsedruck, der zusammen mit der Präzisions-Mischeinrichtung für eine optimale Vermischung von Luft und Gas sorgt, wird mit ihr stromsparend erzeugt.
Der innovative Stern-Mischkopf ist Garant für niedrigste NOx-Emissionen. Die harten Grenzwerte der Emissions-klasse 3 der EN676 werden deutlich unterschritten.

Auch in Sachen Service ist der GG10-LN ganz groß. Nach Lösen der Schnellverschlüsse wird die Grundplatte einfach in die Serviceposition eingehängt. Vom Gebläserad über die Zündelektroden bis hin zur Stauscheibe ist nun alles frei zugänglich.

Hersteller: Giersch
Hersteller-Prospekt: Prospekt zum Download [PDF-Datei*]
 
Gasgebläsebrenner Baureihe MG (95-2800kW)

Foto: Gasgebläsebrenner Baureihe MG (95-2800kW) Große Leistungen erfordern ein druckstabiles Gebläse in einer gestreckten Brennergeometrie. Eine technische Vorgabe, die GIERSCH in einem durchdachten Design in der Baureihe MG verwirklicht hat.

Die Baureihe MG verfügt über eine optimierte Luftführung für ein geräuscharmes und druckstabiles Gebläse. Dieses Gebläse garantiert ein sicheres Anfahrverhalten und damit einen sorgenfreien Betrieb. Der Luftkanal, durch den die Verbrennungsluft angesaugt wird, ist komplett mit einer hochwirksamen Schalldämpfung ausgekleidet.

Die Baureihe MG ist ausgestattet mit einer Spezialmischeinrichtung, der GIERSCH NOx-Down-Mischeinrichtung. Das Gas verbrennt nahezu CO - frei mit NOx - Emissionen weit unter den Grenzen der DIN EN 676.

Hersteller: Giersch
Hersteller-Prospekt: Prospekt zum Download [PDF-Datei*]
 
Universalölbrenner Baureihe GU (25,4 - 195 kW)

Foto: Universalölbrenner Baureihe GU (25,4 - 195 kW) Der Universalölbrenner von Giersch ist, wie der Name schon sagt, ein Brenner für viele Ölsorten. Pflanzliche, tierische und mineralische Öle. Und das ohne Umbauarbeiten. Die Technik der Druckluftzerstäubung macht’s möglich.

Eine kleine Ölpumpe fördert Öl in den Brennertank. Für den richtigen Füllstand sorgt die Schwimmerschaltung. Im Brennertank ist eine elektrische Heizung, die das Öl aufheizt. Ein einstellbarer Thermostat regelt die richtige Öltemperatur, z.B. 140°C für Pflanzenöl oder 100°C für Öle mineralischen Ursprungs. Die Universalölbrenner werden an ein externes Druckluftsystem angeschlossen. Die Druckluft strömt durch die Druckluftzerstäuberdüse, saugt nach dem Prinzip von Venturi das Öl aus dem Brennertank an und zerstäubt es in mikrofeine Tröpfchen.

Hersteller: Giersch
Hersteller-Prospekt: Prospekt zum Download [PDF-Datei*]
 


*Zum Betrachten der PDF-Dateien benötigen Sie das Programm Acrobat Reader.
Dieses Programm ist kostenlos und kann hier heruntergeladen werden.

Link zum Download des Acrobat Reader

zurück




Design & Programmierung © 2008 - 2018 by www.ctwebwork.de                         
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK Infos